IMG_4610.JPG
IMG_4622.JPG
IMG_4626.JPG

Beschäftigungsspaziergang

Bei den Beschäftigungsspaziergängen steht die Abwechslung und Beschäftigung des Hundes bei den Spaziergängen im Vordergrund. Hierbei treffen wir uns in kleinen Gruppen von 3 - 6 Hund - Menschteams und gehen für ca. 1 - 1,5 Stunden spazieren, während die Teams verschiedene Aufgaben gestellt bekommen. Die schließen sämtliche Sparten mit ein. Von der Grunderziehung, über apportieren und Fährtensuche bis hin zu kleinen Tricks ist alles dabei. Denn oft kann man schon mit Kleinigkeiten die uns auf den Spaziergängen begegnen Abwechslung und etwas Neues einbringen.

Die Spaziergänge sind für alle Altersklassen geeignet.Um einen enspannten Spaziergang für alle Beteiligten gestalten zu können, sind die Hunde an der Leine zuführen.

Da die Gruppenanzahl begrenzt ist, ist die Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich.

Der Beschäftigungsspaziergang kann auch als Einzelstunde gehalten werden.

Erziehungsspaziergänge

Bei den Erziehungsspaziergängen steht v.a. die Grunderziehung für einen enstpannten Spaziergang im Vordergrund. Hierbei gehen wir Übungen von Sitz und Platz über Leinenführigkeit und Rückruf durch. Jeder wird da abgeholt, wo er gerade steht.

Um auch in der Gruppe auf jeden individuell eingehen zu können ist die Teilnehmerzahl auf 6 Hund- Menschteams beschränkt.

Die Hunde sind während des gesamten Spaziergangs an der Leine, um für alle beteiligten einen entspannten Spaziergang zu gewährleisten. Mitzubringendes Equipment (Geschirr, Schleppleine, etc.) gebe ich eine Woche vor den Spaziergängen bekannt.

Die Dauer der Spaziergänge beträgt 1 Stunde.

Die Spaziergänge sind für alle Altersklassen geeignet, allerdings sollte der Hund alt und fit genug sein, um die Strecke zu bewältigen.

 

Da die Gruppenanzahl begrenzt ist, ist die Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich.

Der Erziehungsspaziergang kann auch als Einzelstunde gehalten werden.